Kornelia Ackermann - HumanEnergethikerin und DELILA Expertin
EFT – Der Schlüssel zur Seele
 
Entwickelt wurde diese Technik von Gary Craig
 
„ Die Ursache JEDER negativen Emotion ist eine Störung im Energiesystem des Körpers“
 
WAS IST EFT:
 
EFT ist eine neue Technik, die bei körperlichen und seelischen Störungen angewandt wird.

Bei dieser Technik handelt es sich um eine Art Akupunktur, jedoch:
Es werden keine Hilfsmittel wie z.B. Nadeln verwendet, sondern es werden die definierten Meridianpunkte (siehe Abbildung unten) leicht mit den Fingerspitzen „beklopft“
 
Im Gegensatz zur Akupunktur werden nur wenige Punkte verwendet, dabei aber immer dieselben, was diese Methode so leicht erlernbar macht und für jeden anwendbar ist.
 
Da unsere körperlichen Schmerzen und Erkrankungen offensichtlich mit unseren Emotionen verbunden sind, bestätigt sich hier  dieAussage:
 
Unsere ungelösten, negativen Emotionen sind Hauptauslöser für die meisten körperlichen Schmerzen und Erkrankungen.
 
Wann wird EFT angewendet:
 
Die Grundtechnik ist einfach zu erlernen, jeder kann es, und Menschen die damit begonnen haben , „seelischen Müll“ auf zuarbeiten, werden schnell feststellen, wie sich viele körperliche Probleme auflösen, und emotionale Geschichten bekommen eine andere Perspektive -  die so genannte emotionale Freiheit.
 
 
 
EFT Anwendungen im emotionalen Bereich:
 
­­Coaching und Persönlichkeit
Auflösung von Ängsten, Phobien (Platzangst, Höhenangst, etc.)
Stress und Unruhe
Leistungs - und Erfolgsblockaden
Psychosomatische Erkrankungen
Trauerbewältigung
Lernstörungen
Beziehungsprobleme, Trennung
Emotionale Klärung von Trauer, Wut, Schuld und Scham
Leistungsverbesserung in allen Bereichen
u.v.a.
 
EFT Anwendungen im körperlichen Bereich:
 
Atemprobleme, Asthma
Verspannungen, Verdauungsbeschwerden
Kopfschmerz, Migräne, Rückenschmerzen, Schulter - und Nackenschmerzen u.v.a.
Hautprobleme
Ohrgeräusche, Hör- und Sehblockaden
 
Bei Kindern:
 
Lern- und Leistungsprobleme
Schulversagen
Prüfungs- und soziale Ängste
Phobien
 
Vorteile von EFT
 
- EFT kann sogar von Kindern angewendet werden – leicht erlernbar
- EFT ist bei allen negativen Emotionen einzusetzen
- keine Abhängigkeit vom Therapeuten
- kein schmerzhaftes Durchleben traumatischer Erlebnisse.
- während des Klopfens kann man allen Gefühlen den Ausdruck geben
- EFT erreicht in kurzer Zeit sehr viel
- EFT hat einen dauerhaften Effekt.
 
 
Wenn sie die Wirkung von EFT selber erfahren haben, besitzen sie ein Werkzeug das ihnen jederzeit zur Verfügung steht und sie selber für Veränderung sorgen können.
 
 
Mein Geschenk an Sie: Einfach ausprobieren!
 
Ich lade Sie zu einem kostenlosen "Schnupperkurs" in EFT ein.
10 bis 15 Minuten werden ausreichen, Sie mit der Technik vertraut zu machen und Sie die Wirkung von EFT spüren zu lassen. (jeden Dienstag)
 
Dies ist absolut kostenlos für Sie!
 
Vorname:
Nachname:
Email:
Telefon:
Stadt:
PLZ:
Kommentare: